Brancheninteressen durchsetzen

Der BFW Landesverband Nord ist in den Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern die Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung, Wissenschaft und der Immobilienwirtschaft. Wir sind das Sprachrohr, das konzentriert und an den richtigen Stellen das Praxiswissen und die Meinung unserer Mitglieder artikuliert.

Durch Politik und Netzwerk stärken wir die Branche – in unseren Veranstaltungen zeigen wir die Themen von heute und morgen auf. Für unsere Mitglieder sind wir vorausschauender Dienstleister.

Unser Landesverband engagiert sich in vielerlei Hinsicht für seine über 220 Mitglieder und verbundenen Unternehmen. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über den BFW Nord.

  • Agenda Aktuell

    IMG_0887
    BFW Nord unterzeichnet Stormarner Bündnis für bezahlbares Wohnen
    Aktuelle Prognosen sehen für den Kreis Stormarn einen Bedarf an ca. 1.000 neuen Wohnungen jährlich. Benötigt wird dabei vor allem bezahlbarer Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten. Der Wohnungsbau ist und bleibt somit in den nächsten Jahren eine große Herausforderung, insbesondere auf kommunaler Ebene.
    24. April 2018 mehr
  • Pressemitteilungen

    BFW Deutscher Immobilien Kongress 2018: „Heimat und Bauen müssen miteinander gedacht werden!“
    „Heimat 4.0 – Immobilienwirtschaft mit Zukunft“: Unter diesem Motto lud der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen zum diesjährigen Deutschen Immobilien Kongress am 19. April ins Berliner AXICA ein. Rund 300 Experten aus Wirtschaft, Verwaltung und hochrangige Gäste aus der Politik diskutierten hier über die aktuellen und künftigen Herausforderungen für die Immobilienwirtschaft in Deutschland.
    20. April 2018 mehr