Brancheninteressen durchsetzen

Der BFW Landesverband Nord ist in den Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern die Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung, Wissenschaft und der Immobilienwirtschaft. Wir sind das Sprachrohr, das konzentriert und an den richtigen Stellen das Praxiswissen und die Meinung unserer Mitglieder artikuliert.

Durch Politik und Netzwerk stärken wir die Branche – in unseren Veranstaltungen zeigen wir die Themen von heute und morgen auf. Für unsere Mitglieder sind wir vorausschauender Dienstleister.

Unser Landesverband engagiert sich in vielerlei Hinsicht für seine über 200 Mitglieder und verbundenen Unternehmen. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über den BFW Nord.

  • Pressemitteilungen

    Analyse des BFW: Warum der Rückgang der Baugenehmigungen nicht überraschen sollte
    „Der Anstieg der Baugenehmigungszahlen im vergangenen Jahr wurde durch mehrere Faktoren wie den Vorzieheffekt durch die EnEV 2016 bedingt. Da sich die Rahmenbedingungen seitdem nicht verbessert haben, war der Rückgang der Zahlen leider zu erwarten“, kommentiert BFW-Präsident Andreas Ibel die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Baugenehmigungszahlen des ersten Halbjahres 2017.
    17. August 2017 mehr