Direkt zum Inhalt wechseln

BFW Nord Finanzierungssymposium 2024

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist auch in 2024 nachhaltig angespannt. Baugenehmigungs- und Baufertigstellungszahlen gehen weiter nach unten, die Kosten für das Bauen verharren auf hohem Niveau, die Nachfrage nach günstigem Wohnraum ist unverändert hoch. Neben diesen Fakten sind es auch die anhaltend gestiegenen Zinsen, die der Branche das Leben schwer machen. Sowohl die Investoren- als auch die Abnehmerseite ist nachhaltig verunsichert, wie es weitergehen soll. Und der Wechsel in den öffentlich-geförderten Wohnungsbau ist kein alleiniges Allheilmittel. Was geht noch bei der Finanzierung von Projekten, wie lange und unter welchen Bedingungen, und wie können sich Unternehmen darauf einstellen. 

Nach einer dreijährigen Corona-bedingten Pause wird es höchste Zeit, dass wir uns als BFW Nord auch einmal wieder dem Thema Finanzierung widmen. 

Mit unserem Finanzierungssymposium möchten wir mit den Unternehmen und Banken über Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten in der derzeitigen Marktsituation in den Austausch kommen. 

Programm

13:30 bis 14:00 Uhr

Registrierung & Begrüßungskaffee

14:00 bis 14:15 Uhr

Begrüßung

Dr. Verena Herfort (GF BFW Nord)
Roland Keich (GF GSF Gesellschaft für Strategie- und Finanzierungsberatung mbH (Moderation))

14:15 bis 14:45 Uhr

Zinsen: Was können wir morgen oder übermorgen erwarten?

Bernd Schimmer (Chef Investment Stratege, Hamburger Sparkasse)

14:45 bis 15:15 Uhr

Aktuelle Herausforderungen der Finanzierung von Projektentwicklungen

Michaela Gloystein (HAMBURG TEAM Gesellschaft für Projektentwicklung)

15:15 bis 15:45 Uhr

„Aufsichtsrechtliche Trends und deren Auswirkungen
auf Immobilienfinanzierungen“

Thorge Jankowski (Sparkasse Südholstein)

15:45 bis 16:15 Uhr

Kaffeepause

16:15 bis 16:45 Uhr

Impuls Auswirkungen von ESG & EU-Taxonomie auf
die Immobilienfinanzierung  

Sophia Fisher (Lead Sustainability Strategy & Governance, DKB)

16:45 bis 17:20 Uhr

Bankenrunde: Zwei Jahre Immobilienkrise: Wie kann es in der
Immobilienfinanzierung weitergehen?Wie stellen sich die Banken jetzt auf und was hat das für Auswirkungen
für die Unternehmen?

Ole Heitmann (Haspa), Thorge Jankowski (Sparkasse Südholstein), Enrico Schmidt (HVB / Unicredit), Tim Trampenau (DKB),
Moderation Roland Keich (GSF)

17:20 bis 17:30 Uhr

Impulse aus der Veranstaltung für den Verband und Verabschiedung

Dr. Verena Herfort (BFW Nord)

Anmeldung