Klimapakt Schleswig-Holstein

Klimapakt Schleswig-Holstein

In Schleswig- Holstein ist der BFW Nord seit 2010 aktiver Partner im Klimapakt. Gemeinsames Ziel der Klimapaktpartner ist es, bis 2020 den CO2-Ausstoß im Wohnungsbereich um rund 29 Prozent zu senken.

Die im BFW Landesverband Nord organisierten rund 200 Mitgliedsunternehmen haben in den letzten Jahren in den Bereichen Modernisierung der Gebäudebestände und der Bestandsverwaltung in erheblichem Umfang energiesparende Maßnahmen durchgeführt.

In Schleswig- Holstein ist der BFW Nord seit 2010 aktiver Partner im Klimapakt. Gemeinsames Ziel der Klimapaktpartner ist es, bis 2020 den CO2-Ausstoß im Wohnungsbereich um rund 29 Prozent zu senken. Dazu soll die Energieeffizienz des Gebäudebestandes durch zusätzliche Investitionen in Wärmedämmung und erneuerbare Energien erhöht werden. Damit wollen die Beteiligten einen Beitrag zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels leisten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Klimapakt-Wohnen pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen