Lade Veranstaltungen

ONLINE – Finanzierungssymposium : Green Finance – Nachhaltige Finanzierungsstrategien

25. März um 14:00 - 17:45 Uhr

Das Thema „Nachhaltigkeit“ ist nicht erst seit „Fridays for future“ in aller Munde und auch für die Immobilienwirtschaft sind nachhaltiges Bauen und nachhaltige Immobilien keine neuen Themen.

Neu ist allerdings die Dynamik, die dieses Thema jetzt erreicht hat. Die EU treibt die Entwicklung mit ihren rechtlichen Regulierungen für den Finanzdienstleistungsmarkt, die im Laufe von 2021 zur Umsetzung kommen. Zukünftig werden Gelder gezielt in nachhaltige Geschäftsmodelle und Aktivitäten gelenkt. Was kommt auf die Immobilienbranche mit „Sustainable Finance“ (nachhaltige Finanzierung) zu? Welche Instrumente hin zu einem nachhaltigeren Wirtschaftssystem und speziell für die Immobilienbranche kann die Finanzwirtschaft zur Verfügung stellen?

Diese und andere Fragen sollen im Rahmen unseres Finanzierungssymposiums „Green Finance“ online diskutiert und Anregungen für die Unternehmenspraxis gegeben werden. Freuen Sie sich auf interessante Referenten und spannende Impulse. Wir freuen uns auf Sie!

 

Programm:

Ab
14.00 Uhr
Begrüßung

Dr. Verena Herfort (BFW Landesverband Nord e.V.), Lars Bollensen (GSK Stockmann)

Einführung in das Thema: Grüne Finanzierung
Was ist das? Wozu braucht man das? Ein Modell für die Immobilienwirtschaft
Roland Keich,
GSF Gesellschaft für Strategie- und Finanzierungsberatung mbH
14.15 – 14.45 Uhr Herausforderungen von ESG in der Projektentwicklung

Alexander Happ, ASSIDUUS Development GmbH

14.45 – 15.15 Uhr Wachstumsmarkt Nachhaltigkeitsrating:

Aktuelle Entwicklung und Perspektive im Green Finance

Axel Wilhelm, imug Rating GmbH

15.15 – 15.30 Uhr Kaffeepause
15.30 – 16.00 Uhr Grüne Anleihen und die Immobilienwirtschaft – Praxis und Ausblick

Anna Lindner, GSK Stockmann

16.00 – 16.15 Uhr Finanzierung nachhaltiger Projektentwicklung am Beispiel „Roots“
Fabian von Köppen, Garbe Immobilien-Projekte GmbH
16.15 – 17.00 Uhr Banken im Wandel

HASPA: Wilfried Jastrembski

DKB: Dr. Andreas Gruber

HVB: Julia Vesenjak

17.00 – 17.45 Uhr Diskussionsrunde

Auswirkungen auf die Unternehmen, was ist zu tun?

Moderation: Roland Keich, GSF

 

Zur Anmeldung (Sie werden hier zur Anmeldung direkt weitergeleitet.)

Die Veranstaltung findet mit “GoToWebinar” statt. Sie werden hier zur Anmeldung direkt weitergeleitet

 

Teilnehmergebühren

BFW Mitglieder: 95,00 € pro Person zzgl. MwSt

GSK-Tarif: 95,00 € pro Person zzgl. MwSt.

DKB-Tarif: 95,00 € pro Person zzgl. MwSt.

Nicht-Mitglieder: 165,00 € pro Person zzgl. MwSt.

 

 

Programm pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Details

Datum:
25. März
Zeit:
14:00 - 17:45
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

BFW Landesverband Nord e.V.
Telefon:
040 / 4689777-0
E-Mail:
Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.
Website:
https://www.bfw-nord.de

Mit besonderer Unterstützung durch

Teilen Sie diesen Beitrag: