Lade Veranstaltungen

BFW Kompakt: Umgang mit staatlichen Regulierungen – Enteignung, Vorkaufsrechte, Erhaltungsverordnung, Baugebote und Zwangsverwaltungen

19. September um 16:00 - 18:00 Uhr

Im Kampf gegen die „Mietenexplosionen“ versuchen Politik und Gesetzgebung immer neue Maßnahmen. In der Diskussion sind nicht nur Enteignung, die Ausübung von Vorkaufsrechten, Erhaltungs- und Umwandlungsverordnungen, Baugebote und Zwangsverwaltungen. Vieles davon ist bereits in der konkreten Umsetzung. Weitestgehend unbemerkt gelten beispielsweise in großen Teilen Hamburgs bereits soziale Erhaltungsverordnungen, über 200.000 Einwohner in Altona, Eimsbüttel, St. Pauli und der Neustadt sowie Barmbek können sich darauf berufen. Damit sollen Modernisierungen, Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen und Verkäufe von Wohnhäusern beschränkt werden. Städte und Gemeinden üben zunehmend ihre Vorkaufsrechte aus, verlangen Abwendungsvereinbarungen und wollen selbst Grundstücke nur noch mit Erbbaurechten verkaufen. Es gibt Baugebote an Eigentümer und sogar Zwangsverwaltungen von Immobilien. Das Seminar befasst sich mit der Frage, was hier konkret zu erwarten ist und wie damit umgegangen werden muss. Welche Regelungen sind zu beachten, was ist zu befürchten und was kann dagegen unternommen werden?

Schwerpunkte:

  • Enteignung!  Was ist zu befürchten?
  • Baugebote
  • Zwangsverwaltung und Beschlagnahme durch den Staat
  • Vorkaufsrechte des Staates
  • „Abwendungsvereinbarungen“
  • soziale Erhaltungsverordnungen
  • städtebauliche Erhaltungsverordnungen
  • Erbbaurechte und Wiederkaufsrechte

Referent:

RA Jörg Hamann

Rechtsanwalt Hamann ist Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht sowie Bau- und Architektenrecht in Hamburg

Rechtsanwalt Hamann referiert regelmäßig in den Bereichen Miet- und Baurecht für bundesweit tätige Seminaranbieter. Neben der anwaltlichen Tätigkeit ist Rechtsanwalt Hamann auch ehrenamtlich politisch tätig. Mit dem Seminar werden sowohl aktuelle rechtliche Entwicklungen wie auch Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Praxis vermittelt.

Zielgruppe:     

Immobilienentwickler, Eigentümer, Vermieter

Details

Datum:
19. September
Zeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Nord e.V.
Telefon:
040 / 4689777-0
E-Mail:
Webseite:
https://www.bfw-nord.de

Tickets

BFW Mitglied: BFW Kompakt Umgang mit staatlichen Regulierungen...95,00 EUR(Noch verfügbar)
Nicht-Mitglied: BFW Kompakt Umgang mit staatlichen Regulierungen...145,00 EUR(Noch verfügbar)
Teilen Sie diesen Beitrag: