Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BFW Kompakt: E-Mobilität und Immobilie – Rechtliche und praktische Ein- und Ausblicke

23. Mai um 16:00 - 18:30 Uhr

Die Elektromobilität ist kein Zukunftsthema mehr. Nachdem sich nun sogar die deutsche Automobilindustrie für E-Mobilität entschieden hat, ist in den nächsten Jahren mit einem massiven Anstieg an Elektroautos in den deutschen Städten zu rechnen.

Das führt zu Umstrukturierungen, auch in der Immobilienwirtschaft, weil Elektrofahrzeuge eine andere Art von Infrastruktur verlangen. So werden beispielsweise Tankstellen überflüssig, stattdessen werden Lademöglichkeiten am oder in den Immobilien erforderlich (also auch am Arbeitsplatz und Wohnort).

Über die Herausforderung Elektromobilität für die Immobilienwirtschaft wollen wir sprechen. Welche neuen Anforderungen birgt die novellierte EU-Gebäudeeffizienzrichtlinie? Welche technischen und regulativen Standards sind bereits heute bei der Errichtung von Ladeinfrastruktur zu berücksichtigen? Und wie lassen sich wirtschaftlich effektive sowie langfristig flexible Lösungen gestalten?

Schwerpunkte:

  • Anforderungen der EU
  • Nationale Vorschriften
  • Rechtliche Belange bei der Umsetzung auf privaten Grundstücken
  • Projekt ELBE: Förderung des Aufbaus von Ladestationen an Gebäuden und auf Firmenarealen
  • konkrete Umsetzung von Ladeinfrastruktur in bestehenden Tiefgaragen: technische Ausrüstung, finanzielle Dimension und das „Lastgang-Management“ zur Sicherung der Hausversorgung
  • Betrachtung steuerlicher Belange

 

Was erwartet Sie:

Rechtliche und praktische ein- und Ausblicke und gemeinsame Diskussion strategischer Ansatzpunkte und Umsetzungserfordernisse.

 

Referenten:

RA Martin Hack (LL.M.)
Sozietät Rechtsanwälte Günther, Hamburg
Ehrenamtlicher Richter am Anwaltsgerichtshof in der Freien und Hansestadt Hamburg,
Justitiar des Verbandes für Wärmelieferung e.V., Mitglied des VDI-Fachausschusses Mikro-KWK

Regelmäßige Referententätigkeit und Forschungsaufträge im Energie- und Umweltrecht

Rechtsgebiete: Energierecht, Verwaltungsrecht, Umweltrecht, Öffentliches Baurecht, Immobilienrecht

 

Christoph Steinkamp
hySOLUTIONs (Koordinationsstelle der Hansestadt Hamburg u.a. für die E-Mobilität)

 

Paul-Günter Frank
Architekturbüro Paul A.R. Frank, Hamburg
BFW Nord Fachforum Vorsitzender Energie und Bautechnik

 

Details

Datum:
23. Mai
Zeit:
16:00 - 18:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Nord e.V.
Telefon:
040 / 4689777-0
E-Mail:
Webseite:
https://www.bfw-nord.de

Veranstaltungsort

Schneider Electric
Heidenkampsweg 81
20097 Hamburg, Deutschland
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: