Lade Veranstaltungen

Expertenforum „Wohnen im Alter“

10. April um 12:30 - 18:00 Uhr

Expertenforum „Wohnen im Alter“, eine Kooperationsveranstaltung vom BFW Bundesverband, BFW Landesverband Nord und dem Altonaer Museum.

Beim Blick auf die Frage nach der Zukunft des Wohnungsbaus stellt sich die Frage, wie auf die demographische Entwicklung reagiert werden kann. Ein immer größerer Teil der Bevölkerung wird der Altersgruppe der über 60-jährigen angehören. Im Rahmen eines Expertenforums mit dem BFW Bundesverband und dem BFW Landesverband Nord wird das gesellschaftlich äußerst relevante Thema und die Entwicklung in Hamburg betrachtet werden. Lassen Sie sich von spannenden Keynotes und Best Practice Beispielen überzeugen.

 

Nutzen Sie zudem die Möglichkeit sich die Austellung “Schöner Wohnen in Altona? Stadtentwicklung im 20. und 21. Jahrhundert” anzusehen. Sie werden dabei auf eine Erkundungstour durch die Geschichte des Wohnungsbau mitgenommen, der schon seit 100 Jahren die Stadtentwicklung in Altona bestimmt.

 

Kosten:            Museumseintritt (8,50 € pro Person), Teilnahme nach Voranmeldung

Anmeldung:     Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.

  • Programm
    12.30 Uhr Registrierung, Kaffee
    13.00  Uhr Begrüßung

    Sonja Steffen, Fachausschussvorsitzende „Wohnen im Alter“

    Vorsitzende BFW Landesverband  Hessen /Rheinland-Plalz /Saarland

    Schöner Wohnen in Altona

    Prof. Dr. Anja Dauschek, Altonaer Museum

    13.15 Uhr Keynote

    Cornelia Prüfer-Storcks
    Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg

    13.30 – 14.30 Uhr Warum besteht die Notwendigkeit für ein Generationsgerechtes Bauen?
    Markus Sauer
    rechtliche Regelungen (Landesbauordnung / Behindertengleichstellungsgesetz)
    – Wann ist nach DIN 18040 zu planen?
    – Anwendung der DIN im Wohnungsbau / barrierefreie Standards
    – Bodenebene Duschlösungen und Badewannen für die perfekte Badplanung
    14.30 – 15.15 Uhr Vorstellung von 3 Best Practice Beispielen

    • Neuer Seniorenstadtteil in Poppenbüttel
      Dr. Hartmut Clausen,Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung „Hospiz zum Heiligen Geist“
    • Generationen-Quartier Henry-Dunant-Ring
      Hartmut Thede, Geschäftsführer Wohnungsunternehmen Semmelhaack
    • Das Projekt  AGQUA
      Sabine Brahms, Abteilungsleitung Quartiers- und Freiwilligenmanagement, Schiffszimmerer Genossenschaft
      Kaffeepause
    15.45 – 16.15 Uhr Robotik in der Pflege
    Dr. Karsten Schwarz, Medizinische Fakultät Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    16.15 – 16.45 Uhr Fördermaßnahmen „Wohnen im Alter“
    Antje Engel, IFB
    16.45 – 17.00 Uhr Fazit
    Ab 17.00 Uhr Netzwerken & Ausklang
     Veranstaltungsmoderation: Sonja Steffen
    Programm pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Details

Datum:
10. April
Zeit:
12:30 - 18:00 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Bundesverband und Landesverband Nord
Telefon:
040 4689777-0
E-Mail:
Webseite:
https://www.bfw-nord.de/

Veranstaltungsort

Altonaer Museum
Museumstraße 23
22765 Hamburg,
+ Google Karte
Webseite:
www.altonaermuseum.de
Teilen Sie diesen Beitrag: